Datenschutzbedingungen und Informationspflicht

Medieninhaber/Herausgeber

Padeldome GmbH & Co KG
Franzosengraben 2
1030 Wien ATU76072278

Verantwortlich für den Datenschutz

Padeldome GmbH&CO KG
office@padeldome.at
06763962535
Franzosengraben 2, 1030 Wien

1. Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogener Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Daher halten wir uns beim Erheben und Verarbeiten Ihrer personenbezogenen Daten streng an alle gesetzlichen Vorgaben, insbesondere an die EU-Datenschutz-Grundverordnung und das österreichische Datenschutzgesetz idFd Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018. Nachfolgend möchten wir deren wichtigsten Aspekte erläutern sowie Sie über den Umfang und Zweck unserer Datenverarbeitungen und Ihre Rechte als Betroffene informieren:

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir speichern die Informationen, die Sie uns diese von sich aus freiwillig mitteilen, etwa im Zuge eine Registrierung oder wenn Sie mit uns in Kontakt treten. Dies sind insbesondere Anrede, Vor- /Nachname, Anschrift, Telefonnummer, Geschlecht, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse.

Wir verwenden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich soweit Ihre Daten zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks (zB die Registrierung, Mitgliederverwaltung, die Reservierung von Tennisplätzen, die Abwicklung von Forderungs-/Turnierbewerben, die Beantwortung einer Frage, die Ermöglichung des Zugangs zu bestimmten Informationen) erforderlich sind. Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten ist insbesondere die die von Ihnen bei uns erfragten Dienstleistungen sowie das Betreiben unserer Homepage mit Informationen, der Darstellung und dem Angebot von Waren und Dienstleistungen. An solchen Dienstleistungen stehen derzeit zur Verfügung:

  1. Online-Reservierung der von uns betriebenen Tennisplätze
  2. Verwendung des Homepage-Moduls/Öffentlichkeitsarbeit
  3. Verwendung der Online-Forderungsliste
  4. Verwendung des Turniersystems
  5. Verwendung des Shops
  6. Verwendung des Teamcups

Weiter weisen wir darauf hin, dass zum Zwecke der Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen Ihre während der Nutzung unserer Plattform angegebenen Daten (IP-Adresse, Name, Anschrift, und sonstige Kontaktdaten) gespeichert werden. Nach Erfüllung des Zwecks löschen wir die Daten, sofern wir nicht gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind.

Wir verwenden Ihre Daten auch, Ihnen Informationen zu unserer Anlage, Platzsperren sowie Informationen unserer Sponsoren im Zusammenhang mit unserer Anlage oder unseren Veranstaltungen zu senden. Diese Direktmarketing-Zwecken sind unser berechtigtes Interesse gesetzlich legitimiert. Dieser Verarbeitung zu Direktmarketing-Zwecken können Sie jederzeit per Mail unter office@racketworld.at widersprechen.

3. Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die zur Abwicklung eines Vertrages verarbeitet werden, löschen wir nach vollständiger Vertragsabwicklung nach dem Ablauf der uns treffenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bzw. nach Ablauf der Gewährleistungs- und Verjährungsfristen oder für die Dauer allfälliger darüber hinaus andauernden Rechtsstreitigkeiten.

Personenbezogene Daten zu Marketing und Informationszwecken, löschen wir, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, sonst spätestens drei Jahre nach dem letzten Kontakt.

4. Datenübermittlung

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte (ausgenommen das mit dem Hosting beauftragte Unternehmen; siehe Punkt 8.) findet nicht statt, außer wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Sie haben darin eingewilligt oder die Weitergabe entspricht dem Zweck der Datenverarbeitung. Davon ausgenommen sind

  • bei Aufladung von Spielguthaben die Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut oder das jeweilig hinter dem gewählten Zahlungsdienstleister stehende Unternehmen;
  • bei gebuchter Registrierkassenfunktion die Übermittlung der Daten zum Zwecke der Abwicklung das hinter der Registrierkassenfunktion stehende Unternehmen;
  • bei Verwendung der Zutrittssteuerung die Übermittlung der Daten zum Zwecke der Abwicklung an das hinter der Zutrittssteuerung stehende Unternehmen.

Im Detail aufgeschlüsselt bedeutet dies folgende Empfänger: 

  • dormakaba Austria GmbH, 3130 Herzogenburg, Ulrich-Bremi Straße 2 (https://www.dormakaba.com/at-de/ueber-uns/dormakaba-austria-gmbh/standorte-der-dormakaba-austria-gmbh)
    Nur für den Fall der Nutzung des Moduls Zutrittssteuerung
    Zweck: Zutrittssystem/Schnittstelle exivo
    Daten: Übermittlung von Vor- und Nachname von Benutzern sowie Beginn und Ende von
    Reservierungen
  • Ready2Order, ready2order GmbH, Treustrasse 22-24, 1200 Wien (https://ready2order.com/at/impressum/)
    Nur für den Fall der Nutzung des Moduls Registrierkasse
    Zweck: Registrierkassensystem
    Daten: Übermittlung von Vor-, Nachname, E-Mail Adresse sowie Adressdaten bei der Generierung von Rechnungen
  • Klarna Austria GmbH, Mayerhofgasse 1/20, 1040 Wien (https://www.klarna.com/at/uber-uns/kontakt/)
    Zweck: Zahlungsschnittstelle
    Daten: Übermittlung von Vor- und Nachname bei einer Transaktion (Spielguthaben,
    Mitgliedsgebühr)
  • PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg(https://www.paypal.com/at/webapps/mpp/imprint)
    Zweck: Zahlungsschnittstelle
    Daten: Übermittlung von Vor- und Nachname bei einer Transaktion (Spielguthaben,
    Mitgliedsgebühr)
  • Stripe, 185 Berry Street, Suite 550, San Francisco, CA 94107
    (https://stripe.com/about)
    Zweck: Zahlungsschnittstelle
    Daten: Übermittlung von Vor- und Nachname bei einer Transaktion (Spielguthaben,
    Mitgliedsgebühr)
  • PaysafeCash, Prepaid Services Company Ltd., Floor 27, 25 Canada Square, London E14 5LQ(https://www.paysafecash.com/de-at/impressum/)
    Zweck: Zahlungsschnittstelle
    Daten: Übermittlung von Vor- und Nachname bei einer Transaktion (Spielguthaben,
    Mitgliedsgebühr)
  • sms.at mobile internet services gmbh, Klosterwiesgasse 101b/Ge01, 8010 Graz (https://websms.at/impressum/)
    Zweck: SMS-Schnittstelle
    Daten: Übermittlung der Handynummer beim Versand von SMS via Newsletter, Benachrichtigungen im Forderungs- oder Turniermodul sowie Benachrichtigung bei Platzsperre, sofern aktiviert und SMS Guthaben aufgeladen

Allfällige Empfänger sind und werden von uns zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

5. Registrierung

Im Zuge der Registrierung stimmen Sie ausdrücklich zu, diese Datenschutzerklärung gelesen zu haben. Sie ist für Sie jederzeit unter racketworld.tennisplatz.info/datenschutz abrufbar.

Sollten Sie nach Ihrer Registrierung auch tatsächlich Reservierungen von Tennisplätzen vornehmen oder andere Module (zB Forderungsbewerbe, Turniere) in Anspruch nehmen, ermöglichen Sie uns die personenbezogene Auswertung und öffentliche Darstellung Ihrer Reservierungen, etc., um einen Überblick über Ihre Aktivitäten auf unserem Tennisplatz zu erhalten. Dies kann auch zu Abrechnungszwecken und Beurteilung der Auslastung notwendig sein. Ebenso können wir interne Administratoren festlegen, die mit der Verwaltung des Tennisplatzes beauftragt sind (zB Platzwarte, etc.); diese haben ebenso Einsicht in die Reservierungsdaten. Wir sorgen aber penibel dafür, dass andere Spieler oder sonstige Dritte keinen Einblick in Ihre Reservierungen oder Ihre Tätigkeiten in den anderen Modulen erhalten. Ausgenommen davon ist die Anzeige von Vor-, Nachnamen und Profilbild im Reservierungs-Kalender und bei Forderungs- oder Turnierbewerben.

Weiters ist es zur Abwicklung von Turnieren und Forderungen notwendig, dass Ihre Teilnahme, Kontaktdaten (nur für andere Teilnehmer), Zeit- und Ort des Spieles sowie dessen Ergebnis mit Anführung Ihres Vor- und Nachnamens aufgelistet und für alle Besucher des Webauftrittes einsehbar ist.

Sollten Sie selbst im Nachrichtenbereich Einträge verfassen, stimmen Sie ebenso zu, dass Ihr Eintrag mit Anführung Ihres Vor- und Nachnamens veröffentlicht wird.

6. Statistik / Cookies

Grundsätzlich können Sie unsere Webseite ohne Angabe von personenbezogenen Daten nutzen. Sollten bei einzelnen Services abweichende Regelungen ergeben, werden Sie gesondert darauf hingewiesen.

Um unsere Webangebote zu verbessern, die Nutzung für Sie so optimal wie möglich zu gestalten, und zum Zwecke der Webseitenbesucherstatistik verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufruf unserer Website auf Ihren Computer hinterlegt werden und eine erneute Zuordnung Ihres Browser ermöglichen. Cookies speichern Informationen (zB die Dauer des Verweilens auf unserer Website oder Ihre Eingaben). Dadurch wird vermieden, dass bei jeder Nutzung alle erforderlichen Daten erneut eingegeben werden müssen. Außerdem ermöglichen Cookies, Ihre Vorlieben zu erkennen und unser Angebot nach Ihren Interessengebieten auszurichten. Darüber hinausgehende Cookies, die zustimmungspflichtig wären, verwenden wir nicht. Sie können die Verwendung von Cookies aber auch generell durch entsprechende Einstellung in Ihrem Browser gänzlich untersagen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Die in unseren Cookies gespeicherten Daten werden nicht mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) verknüpft. 

Zur Besucherstatistik setzen wir das Trackingtool „Google Analytics“ ein. Konkret werden die folgende Analytics-Cookies in der Standardkonfiguration angewendet und diese für die Dauer von 30 Tagen gespeichert: _ga, _gat. Diese Cookies werden von Google Analytics gesetzt und ermöglichen es, die Nutzung dieser Website zu überwachen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit deren Hilfe werden Daten über die Nutzung unserer Website erfasst, die zur Erstellung von Berichten und zur Verbesserung der Website verwendet werden. Gesammelt werden anonyme Daten wie die Besucheranzahl, die von einem Nutzer zuletzt besuchte Website und die von NutzerInnen auf dieser Website aufgerufenen Seiten.

Google Analytics wird verwendet, um einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre sParkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dieser Dienst verwendet sog. „Cookies“ (s.o.) Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sofern auf dieser Website die IP- Anonymisierung aktiviert wird, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vorweg gekürzt. Nur in bestimmten Fällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA oder einem sonstigen Drittstaat übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag benutzt Google diese Informationen, um Ihre Nutzung dieser Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Speicherung der von Google Analytics benötigten Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindert werden; allerdings kann dies dazu führen. dass Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie deren Übermittlung und Verarbeitung durch Google können Sie verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser- Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

7. Social Plugins

Unsere Website nutzt Social Media Plugins für Facebook, die durch das Unternehmenslogo zu erkennen sind. Beim Besuch unserer dortigen Seiten wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server der Plattformen hergestellt. Diese Unternehmen erhalten dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seiten auf der Plattform besucht haben. Wenn Sie nicht wünschen, dass die Plattformen Ihren Besuch auf unseren dortigen Ihrem Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihren jeweiligen Nutzerkonten aus.

8. Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung im Internet laufend verbessert. Alle Daten werden auf Servern gespeichert, die mit einem hohen Sicherheitsstandard betrieben werden und vor dem Zugriff unberechtigter Personen und Missbrauch geschützt werden.

Ihre Bestellungen und Buchungen, die damit verbundenen sowie Ihre personenbezogenen Daten werden stets verschlüsselt an uns übertragen (eingesetztes Verschlüsselungsprotokoll: Secure Socket Layer 3.0, Schlüsselaustausch: RSA 2048 Bits, Verschlüsselung der Nutzdaten: RC4 128 Bit und Triple-DES 112/168 Bit).

Mit der Speicherung und Sicherung der Daten haben wir die Internex GmbH, Alserbachstraße 30, A-1090 Wien sowie die Hetzner Online AG, Industriestr. 25,  D-91710 Gunzenhausen beauftragt. Die Speicherung erfolgt demnach in Österreich und Deutschland.

9. Ihre Rechte

Als betroffene Person stehen Ihnen folgende Rechte und Rechtsbehelfe zur Verfügung:

  • Recht auf Auskunft
    Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob – und wenn ja: welche – personenbezogenen Daten über Sie verarbeitet werden. Um Auskünfte an Nicht-Berechtigte zu verhindern, kann es erforderlich sein, im Antragsfalle Ihre Identität nachzuprüfen.
  • Recht auf Berichtigung und Löschung
    Sie können die Berichtigung/Vervollständigung Ihrer unrichtiger personenbezogener Daten sowie die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Wir werden diesem unverzüglich nachkommen, sofern uns keine gesetzlichen Pflichten entgegenstehen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
    Sie können die Übermittlung erhobener personenbezogener Daten an einen Dritten verlangen.
  • Widerspruchsrecht
    Sollten sich aus Ihrer besonderen Situation solche Gründe ergeben, können Sie jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten, Widerspruch einlegen.
    Diese Rechte können Sie direkt bei uns als verantwortlichem Datenverarbeiter per E-Mail an office@racketworld.at geltend machen.
    Weiters steht Ihnen, wenn sie Verstöße gegen datenschutzrechtliche Vorschriften, insbesondere Ihre Betroffenenrechte vermuten, das Recht zu, Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Telefon: +43 1 521 52-25 69, E- Mail: dsb@dsb.gv.at als zuständige Aufsichtsbehörde einzubringen.
    Für Fragen zum Datenschutz können Sie uns jederzeit per E-Mail (office@racketworld.at) kontaktieren.

10. Vetragsbedingungen Racketworldcard

1. Der Vertrag wird ausschließlich für den Standort Racketworld - Kenlderstraße 47, 1160 Wien - abgeschlossen, einem Standort der Padeldome GmbH & Co OG,                                     Franzosengraben 2,1030 Wien. 

2. Die Leistungen aus dieser Mitgliedschaft dürfen ausschließlich vom vertraglich angeführten Mitglied in Anspruch genommen werden. Sie sind nicht übertragbar. 

3. Sollte der Vertrag nach 6 bzw. 12 Monaten mit der notwendigen Kündigungsfrist von 1 Monat nicht gekündigt werden, so wird der Vertrag automatisch um 1 Monat verlängert. Bei Vorabzahlung des gesamten Betrages läuft der Vertrag automatisch aus.

4. Das Mitglied erklärt, dass es die Hausordnung anerkennt. Bei besonders groben Verstößen gegen die Hausordnung wie z.B. Tätlichkeit, Bedrohung, Diebstahl etc. kann der Zutritt schon beim ersten Verstoß für die gesamte Vertragsdauer verwehrt werden. In diesem Fall hat der Kunde dennoch die laufend anfallenden Mitgliedsbeiträge bis zum Vertragsende zu tragen. 

5. Die Padeldome GmbH & Co OG übernimmt keine Haftung für Gesundheits- oder Sachschäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch des Benützers entstehen. Der Kunde verpflichtet sich, mit den Räumlichkeiten und der Einrichtung pfleglich umzugehen. Sachbeschädigungen (auch fahrlässig verursachte) werden auf Kosten des Verbrauchers instandgesetzt. 

6. Der Monatsbeitrag ist jeweils am 1. jedes Monats im Voraus fällig. Die Zahlung erfolgt mittels Abbuchungsauftrag (SEPA Basislastschrift). Wird der Betrag bar bezahlt, so ist er sofort nach Vertragsunterzeichnung fällig. Der Beitrag ist auch dann bis zum Ablauf des Vertrages fällig, wenn die Leistungen der Einrichtung nicht in Anspruch genommen werden. 

7. Bei längerfristigem Zahlungsverzug bleibt eine Mahnung vorbehalten. Pro Mahnschreiben werden Gebühren in Höhe von €5,- geltend gemacht, welche vom Kunden zu übernehmen sind. Spesen für entstandene Rücklastschriften werden mit pauschal €7,- angesetzt. Das Unternehmen ist bei tatsächlich anfallenden Spesen von mehr als €7,- berechtigt, diese entsprechend anzupassen.

 8. Änderungen von Adresse und Bankverbindung sind der Padeldome GmbH & Co OG - office@racketworld.at - unverzüglich schriftlich bekannt zu geben! Geänderte Bankverbindungen können nur bei Bekanntgabe bis spätestens 7 Tage vor dem Fälligkeitstermin für das nächste SEPA Basislastschriftverfahren berücksichtigt werden. 

9. Gerät der Kunde mit der Bezahlung der vereinbarten Beträge für mindestens 6 Wochen in Zahlungsverzug und wurde er unter Setzung einer Nachfrist von zwei Wochen erfolglos gemahnt, so tritt Terminverlust ein, wodurch sämtliche bis zum nächstmöglichen Kündigungstermin anfallende Beträge sofort fällig werden. 

10. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass Racketworld mit entsprechendem Aushang eine Videoüberwachung installiert hat, die zur Gewährleistung der bestmöglichen Nutzungsbedingungen, der Sicherheit der Mitglieder sowie dem Schutz des persönlichen Eigentums und der Studioräumlichkeiten beiträgt. 

11. Geringfügige Nutzungseinschränkungen im Angebot berechtigen nicht zur vorzeitigen Vertragskündigung. Ein Anspruch auf Schadensersatz besteht für den Kunden in diesem Fall ebenfalls nicht. 

12. Die Padeldome GmbH & Co OG behält sich das Recht vor, diesen Vertrag aus wichtigen im Bereich des Unternehmens liegenden Gründen, jederzeit aufzulösen. In diesem Fall verpflichtet sich der Kunde, im Falle des Verschuldens, einen Schadensersatzbetrag zu leisten, der bis zur Höhe des nächstmöglichen ordentlichen Kündigungstermins an Mitgliedsbeiträgen entsteht. 

13. Die Vereinbarung berechtigt den Inhaber zur freien Benützung sämtlicher Trainingsgeräte im Rahmen der berechtigten Zeiten. 

14. Die Vereinbarung berechtigt den Inhaber ebenfalls zur Benützung der Tennis-, Badminton-, Squash- & Tischtennisplätze in der Racketworld im Rahmen folgender Bedingungen: 

      - Montag - Freitag bis 16:00 Uhr, Samstag, Sonntag & Feiertags ganztägig im Rahmen der Öffnungszeiten 

      - Reservierung erfolgt ausschließlich Online und nach Verfügbarkeit 

      - Es darf maximal 1 Stunde pro Tag/Sportart reserviert werden 

      - Reservierung maximal 3 Tage im Voraus möglich 

      - Im Rahmen der Mitgliedschaft darf der Besitzer nur mit anderen Mitgliedern oder Tagescard Kunden spielen 

      - Im Rahmen der Mitgliedschaft dürfen keine Trainerstunden mit externen Trainern gespielt werden 

      - Fitness: ganztägig im Rahmen der Öffnungszeiten

      - Gratis Leihrackets

15. Für Wertsachen und Geld, sowie für mitgebrachte Kleidung wird bei Verlust oder Beschädigung keine Haftung übernommen. 

16. Das Mitglied bestätigt durch seine Unterschrift die Richtigkeit und Vollständigkeit aller Daten. 

17. Mündliche Nebenabreden oder sonstige Absprachen sind ungültig

10.1 Sonderbestimmungen für Online - Anmeldungen

18. Sofern der Vertrag online über die Website von Racketworld angebahnt wird, kommt der Vertrag mit der Betätigung der Schaltfläche „Zahlungsvorgang starten“ zustande.

19. Der Vertragsinhalt wird von Racketworld gespeichert.

20. Das Mitglied ist verpflichtet, bei Vertragsschluss eine aktuelle E-Mail-Adresse und Telefonnummer zur Verfügung zu stellen, über die die Kommunikation mit dem Mitglied erfolgen kann. Schriftlichkeit ist auch bei Übermittlung von Mitteilungen in elektronischer Form (z.B. mittels E-Mail) gewährleistet. Das Mitglied erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass rechtlich bedeutsame Erklärungen (z.B. Mahnungen, Erklärungen zu Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen) entweder schriftlich per Post an die von ihm zuletzt genannte Postanschrift oder elektronisch per Email an die von ihm zuletzt genannte Emailadresse zugestellt werden können.

21. Sie haben das Recht, ihre Racketworld Mitgliedschaft binnen vierzehn Tagen ab Tag des Vertragsabschlusses ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

22. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder per E-Mail an office@racketworld.at über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

23. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

24. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle in diesem Zusammenhang geleisteten Zahlungen spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Ab diesem Zeitpunkt können Sie nicht mehr spielen. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

11. Stornierungsbedingungen/Rückerstattungsregeln

Grundsätzlich können gebuchte Einzelstunden bis 24 Std. vor Spielbeginn kostenfrei storniert werden. Bei kurzfristigen Stornierungen innerhalb 24 Std. oder Nichterscheinen ist keine

Rückerstattung mehr möglich, bzw. müssen wir Ihnen die gebuchte Stunde in Rechnung stellen. 

Abo-Reservierungen müssen bis zu 7 Tage vor Spielbeginn abgesagt werden um eine Gutstunde zu erhalten. Danach ist bei Fixstunden keine Rückerstattung mehr möglich.